Espressorösterei Passalacqua

Längst kein Geheimtipp mehr für Kaffeeliebhaber, der süditalienische Kaffee aus Neapel ist aromatisch und intensiv im Geschmack.

"Der Caffè, mit dem bei uns alles anfing ..."
Wir haben als einer der Ersten 2003 damit begonnen, diesen hochwertigen Espressokaffee nach Berlin zu importieren und in unserer Bar und auf Märkten auszuschenken.

Seit 1948 produziert Biagio Passalacqua Espresso in Neapel. Um die besten Mischungen aus Arabica- und Robustabohnen zu kreieren, wird Kaffee aus den besten Anbauländern der Welt importiert unter ihnen Kolumbien, Brasilien, Äthiopien, Java oder Vietnam.

Ganze Bohnen

Passalacqua Harem, Bohnen
Packungsgrössen: 1000g

Inhalt: 1000 Gramm

28,90 €*

Passalacqua Cremador, Bohnen
Packungsgrössen: 1000g

Inhalt: 1000 Gramm

19,90 €*

Passalacqua Mehari, Bohnen
Packungsgrössen: 1000g

Inhalt: 1000 Gramm

18,90 €*

Passalacqua Cremador, Bohnen

Inhalt: 1000 Gramm

19,90 €*

Passalacqua Vesuvio, Bohnen
Packungsgrössen: 1000g

Inhalt: 1000 Gramm

21,90 €*

Passalacqua miscela Napoli, Bohnen
Packungsgrössen: 1000g

Inhalt: 1000 Gramm

25,90 €*

Passalacqua Amabile, Bohnen

Inhalt: 1000 Gramm

23,90 €*

Gemahlen für die Mokkakanne

Passalacqua Mexico, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (23,60 €* / 1000 Gramm)

5,90 €*

Passalacqua Cremador, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (28,00 €* / 1000 Gramm)

7,00 €*

Passalacqua Moana, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (27,20 €* / 1000 Gramm)

6,80 €*

Passalacqua Alambra, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (18,80 €* / 1000 Gramm)

4,70 €*

Passalacqua Cremador E, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (23,20 €* / 1000 Gramm)

5,80 €*

Passalacqua Mehari, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (21,20 €* / 1000 Gramm)

5,30 €*

Passalacqua Cremador, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (22,00 €* / 1000 Gramm)

5,50 €*

Passalacqua Deup, gemahlen, entkoffeiniert

Inhalt: 250 Gramm (24,00 €* / 1000 Gramm)

6,00 €*

Passalacqua Mexico, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (30,00 €* / 1000 Gramm)

7,50 €*

Passalacqua Harem, gemahlen

Inhalt: 250 Gramm (34,00 €* / 1000 Gramm)

8,50 €*

Passalacqua México, gemahlen, 500g

Inhalt: 500 Gramm (27,80 €* / 1000 Gramm)

13,90 €*

Neapel 

Die Stadt am Fuß des Vesuvs wurde 550 v.C. von den Griechen gegründet. Überall in der Stadt kann findet man Mexico Caffè Bars, in denen Passalacqua ausgeschenkt wird.

Napoli -Passalacqua

NEAPOLITANISCHER KAFFEE IN DER WELT

Als kleines Unternehmen fing alles an und heute ist Passalacqua ein Unternehmen, das neapolitanischen Kaffee in alle Welt liefert. Die Produktionsanlagen sind automatisiert und haben größere Produktionskapazitäten. Das Unternehmen ist sich jedoch immer treu geblieben, den neapolitanischen Kaffee nach Tradition zu rösten. Es verpflichtet sich jeden Tag die höchste Qualität zu erzielen und die Traditionen sowie die Qualität des neapolitanischen Kaffees sicherzustellen um ihn in die Welt hinauszutragen.

Der Passalacqua Kaffee Harem zählt zu den teuersten der Rösterei und ist ein Gemisch aus 14 unterschiedlichen Sorten, darunter auch der berühmte Blue-Mountain-Kaffee aus Jamaika. Typisch für Passalacqua sind die besonders dunklen Röstungen. Espressi wie VESUVIO, CREMADOR, MOANA, MEKICO und MEHARI zählen zu den Bestsellern der Familienrösterei. Das Markenzeichen von Passalacqua ist der kleine mit der Zunge schnalzende Indianer. Er ziert auch alle Kaffeeverpackungen, Tassen und Kaffeebereiter von Passalacqua.  

S. Passalacqua S.p.A. | Via Taverna Rossa 131 / 133 | 80020 Casavatore | Italien

PASSALACQUA: DIE KAFFEEPERLE NEAPELS

Passalacqua, wo Kaffee noch eine Familienangelegenheit ist. Seit 1948 produziert Biagio Passalacqua Espresso in Neapel. Mit Liebe zum Produkt und Loyalität zu den Mitarbeitern steuert die Familie das Unternehmen heute bereits in der vierten Generation. Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Biagio Passalacqua derjenige, der morgens um sieben als erster das Tor aufschließt. Heute geht er allerdings früher nach Hause und ist nicht mehr derjenige, der auch noch das Licht ausmacht und wieder abschließt.

KAFFEELEIDENSCHAFT SEIT 70 JAHREN

Passalacqua zeichnet sich durch fast 70 Jahre Firmengeschichte aus. Zu Beginn behalf man sich mit einer kleinen 5 Kg-Kaffeebrennmaschine und der mitreißenden Begeisterung und großen Liebe zum Produkt. Um die besten Mischungen aus Arabica- und Robustabohnen zu kreieren, wird Kaffee aus den besten Anbauländern der Welt importiert unter ihnen Kolumbien, Brasilien, Äthiopien, Java oder Vietnam.